Unsere Fahrzeuge

Der Fuhrpark des SOSO-Offroad Teams hat sich im Laufe der Jahre stetig weiterentwickelt.

Angefangen hat Gerhard mit einer Suzuki SJ 413. Nach einer Offroadpause kaufte er sich eine Nissan Patrol und damit entstand das SOSO-Offroad-Team.

Wir kauften eine weitere Suzi SJ die schon stark modifiziert war mit Straßenzulassung und eine SJ im Originalzustand.

Für richtig schweres Gelände bauten wir einen Nissan Patrol K160 um bei dem an eine Straßenzulassung nicht zu denken war. Die Originalfelgen schweißten wir in Radladerfelgen inklusive Bereifung, schafften mehr Platz in den Radkästen, drehten die Hinterachse und schon war „The Beast“ geschaffen.

Parallel bauten wir eine Suzuki Vitara entsprechend auf Gelände um. Winde, große Räder, Höherlegung und Gewichtsreduzierung sorgen auch hier für viel Spaß beim Offroaden.

Für all diese Fahrzeuge mussten wir nach unseren Einsätzen im Gelände viel Zeit für Reparaturen einplanen. Anlasser und Lichtmaschine waren in der Regel immer hin. Wasser und Matsch sind der Tod dieser „Eisdielenoffroader“ 😉

Zwischenzeitlich wurden 2 Pinzgauer (4×4 und 6×6), ein Unimog S404 und ein Mercedes G (Wolf) ins Team geholt. Bei diesen Fahrzeugen sorgt bewährte Militärtechnik dafür, dass weniger geschraubt und mehr gefahren werden kann. Wirklich robust und im Gelände unter normalen Bedingungen nicht zu stoppen.

Im Frühjahr 2016 erweiterten wir die Fahrzeugklasse und kauften einen MAN KAT I dazu. Ein Fahrzeug was nach langer Pause reichlich Standschäden hatte und sehr aufwendig restauriert werden musste. Ein Motorupgrade auf einen 320 PS Turbomotor sorgt heute neben einer geilen Optik (kurzes Heck, schwarz, breit, hoch) für ordentlich Vortrieb. Ein rundum gelungenes Fahrzeug für die Teilnahme an der Rallye Carta 2017 in Marokko.

Nach einem Besuch bei unserem Motor-und Ersatzteil-Dealer in Holland  wurde der Fuhrpark abermals erweitert. Aus „Nur mal schauen“ wurde ein Kaufvertrag passend zu einem Unimog Baujahr 1980 in einem perfektem Zustand. Das zweite Fahrzeug nach „Umgestaltung“ für die Rallye in Marokko.

Jetzt bleibt erst einmal die Frage offen was als Nächstes kommt. 😉

Zurzeit gehören zum SOSO-Offroad Team folgende Fahrzeuge:

  • MAN KAT I 5to gl (militär)
  • Unimog U1300 (militär)
  • Mercedes Wolf GD240 (Dänisches Militär)
  • Mercedes Wolf GD250 (Bundeswehr)
  • Unimog 404
  • Opel Montery V6 (stark modifiziert)